Webportal

European Handball Federation

Content
  • Website
  • App
  • Launch Video
  • Strategy
Role
    Creative Direction • Art Direction • Concept • Design • UI Design • UX Design

Die neue Heimat des Handballsports
Den Handballsport in die digitalen Zeiten führen und allen Fans des härtesten Mannschaftssports der Welt einen One-Stop-Shop zu schaffen, der ihnen alles bietet, was sie sich wünschen – vom Lieblingsverein zum Nationalteam. Das ist die neue Heimat der EHF, das ist die neue Heimat des Handballsports.



European Handball Federation Mashup Grafik
EHF Team Overview Page including Player Details

10 Jahre erfolgreiche SEO-Arbeit
Ein jeder Relaunch bringt seine Probleme mit sich. Auch wenn die alte EHF-Website nicht mehr aktuell war, hielt sie sich doch sehr gut in den SEO-Rankings – ein Punkt, den man bei keinem Relaunch außer Acht lassen sollte. Mit einer breiten SEO-Strategie gelang es trotz massivem Umbau, diese Rankings zu behalten und auch noch zu verbessern.

Ein Framework für alle Bewerbe
Wenn man glaubt, im Fußball gibt es bereits viele Bewerbe, wird man beim Handball nochmal überrascht. Wo andere Sportarten immer noch sehr männerlastig sind, ist der Handballsport seit Jahrzehnten eine Sportart, die sowohl Männer- als auch Frauenbewerbe vor vollen Stadien bestreitet. Diese Fülle an Bewerben musste somit auch leicht erreichbar sein, egal auf welcher Seite man ist. Die Navigation – wie auch die dynamische Breadcrumb – bietet ein Framework, mit dem man ohne großen Aufwand zwischen den Bewerben wechseln kann und sich nicht in den Unterseiten verliert.

Farben für eine gerechte Welt
Jeder Bewerb hat sein eigenes Farbschema und der Handballfan erkennt innerhalb von Sekunden, in welchem Bewerb er sich befindet. Was nach einem lustigen Unterfangen klingt, braucht aber sehr wohl einiges an Konzeption und Gespür – denn jede Seite muss barrierefrei sein und das trifft auch auf das Farbschema zu. Handball ist für alle da und schließt niemanden aus.

Der Fan im Mittelpunkt
Am Ende des Tages ist das Wichtigste, dass der Fan die Informationen auf schnellstmöglichem Weg bekommt. Egal ob Statistik-Nerd oder Casual-Fan, die Seiten aller Bewerbe der EHF sind für jeden Fan da. Zuhause am Tablet ebenso wie in der Halle am Smartphone. Alle Informationen sind in Realtime und bieten einen Mehrwert. Das Smartphone wird zum Second Screen und bereichert das Live-Erlebnis.